verzweifelt
Ich war schon öfter mal bei Demonstrationen und Blockaden im Bereich des blauen Busses der „JG Jena“ und fühle mich deshalb unmittelbar mit betroffen von der Kriminalisierung des Engagements des Stadtjugendpfarrers Lothar König.

Anm 19.3. 2013 beginnt das Verfahren gegen ihn, über die Vorgeschichte gibts hier mehr.

Wer möchte, kann hier eine Soli-Erklärung unterzeichnen.

Advertisements