Die zeitlichen Lücken zwischen meinen inhaltlichen Beiträgen hier werden immer größer, obwohl ich in meinem neuen Arbeitszimmer fleißig arbeite. Das Thema, an dem ich sitze, hat auch damit zu tun, was die Informationsrecherche und -veröffentlichung im Internet so anstellt mit Leser_innen und Autor_innen. Dazu gehört z.B., dass die Suchmaschinen die häufig veröffentlichenden Plattformen bevorzugen und es ist auch nicht gut, allzulange aus der Erinnung der Leser_innen zu verschwinden, weil man dann ganz „abtaucht“ hinter ihre Wahrnehmungsschwelle… Oder geht Euch das nicht so?

Thinking - please wait

Ich jedenfalls muss mir die nötige Zeit zum Ausarbeiten der künftigen Themen nehmen, statt „publish or perish“ stehe ich im Moment für „Bitte wartet ein Weilchen – ich bin noch beim Nachdenken“ 😉

Advertisements