Ich muss zugeben, auch ich dachte natürlich bei diesem Foto bzw. den Berichterstattungen über die Reaktionen auf die Morde in Paris, die dargestellte Situation zeige die Beteiligung der gezeigten Staatschefs an der großen Demo.

histrorisches Foto 1

Inzwischen hat mir das Internet die tatsächliche Situation, in der diese Aufnahme entstand, offenbart:

histrorisches Foto 2

Im Internet kursieren nun auch die verschiedensten Kommentare dazu. „Betrug“ ist wohl der häufigste. Es wird aber auch entschuldigend gesagt, dass man doch verstehen solle, das diese hohen Leute „aus Sicherheitsgründen“ natürlich nicht an der echten Demonstration teilnehmen konnten.

Verdammt, dann sollen sie auch nicht so tun! Dann können sie auch auf andere Weise irgendwie ihre Position kundtun. Aber sich so fotografieren zu lassen, als stünden sie in der ersten Reihe der Demonstration, ist in meine Augen tatsächlich ein Betrug. Das ist vor allem ein Betrug an den Menschen, die sich den Gefahren stellen, wenn sie politisch aktiv sind – anstatt sich faken zu lassen!

Ich bin mir sicher, dass in Biographien von Angela Merkel dieses Bild auftauchen wird, vielleicht sogar in deutschen Schulbüchern. Und alle werden denken, sie hat da vor dieser Demonstration gestanden. Deshalb sollte, ob man nun Verständnis für die Sicherheitsbedenken hat oder nicht, die Wahrheit hinter dem gestellten Foto bekannt bleiben.