Heute fand die große Freitags-Streik-Demo statt und ich war in Berlin mitten unter den 270 000. Es war mächtig gewaltig.


Inzwischen wissen wir auch, was die Verhandlungen der Regierenden an Maßnahmen erbracht haben. Eine genaue Analyse kann ich jetzt noch nicht machen, verweise aber gerne auf die Position des Klimaforschers Levermann zum beschlossenen Klimapaket.


Morgen bin ich dann selbst aktiv mit einem Workshop auf dem Camp „We 4 Future“ (15 Uhr, Zelt 1).


Und während, wie man sieht, sogar so machtvolle Demonstrationen recht wenig bewirken, geht es ab 07.10.2019 auch in Berlin dann eher ans Eingemachte. Die Bewegung Extinction Rebellion ruft für den 7. Oktober 2019 auch für Berlin zu einem Aufstand gegen das Aussterben auf:

XRIch würde mir wünschen, hier würden sich genau so viele Menschen beteiligen wie heute. Es ist notwendig, sonst wird alle Mühe – auch heute – nicht ausreichen.