Gestern hörte ich in einer Dokumentation über Stephen King einen interessanten Satz von ihm:

Ist meine Arbeit wichtig?
Für mich ja.
Für andere vielleicht.

Das fand ich interessant und trifft auch meine Intentionen mit all den Texten, die ich erarbeite und zum großen Teil hier zur Verfügung stelle. Nur, dass S.K. trotz des „vielleicht“ doch viel eher eine große Resonanz gefunden hat 😉