Ich hatte hier im Blog ja schon ziemlich begeistert über eine Veranstaltung in Köln berichtet, bei der Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Lehrkräften über den Umgang mit dem drohenden Klima-Umbruch in ihrer Schule gesprochen haben. In der Veranstaltung gab es einen spannenden Wechsel zwischen Inputs und Gruppenarbeitsphasen, als Erlebnis kann man das leider nicht gut weiter geben. Die wesentlichen Inhalte der Inputs und der Arbeitsergebnisse wurden jetzt in einem sehr anschauenswerten Buch zusammen gefasst:

Auch von mir ist ein Ausschnitt meines Textes zu meinem Workshop enthalten.

Hier kann das Buch bestellt werden.